Autohaus Foerster digitalisiert Wiedervermarktung mit 2trde

Jetzt Checkliste anfragen und Fahrzeuge gekonnt auktionieren!

Seit fast 100 Jahren ist das Autohaus Foerster in Koblenz für seine Kunden im Dienst. Damit ist der 1923 gegründete Ford Markenhändler gleichzeitig der dienstälteste Vertriebspartner der Marke in Deutschland. Das bundesweit aktive Autohaus setzt nun bei der Wiedervermarktung von Leasingrückläufern, Inzahlungnahmen und anderen Gebrauchtwagen auf eine moderne Digital-Lösung von 2trde, die Aufnahme-App.

Fahrzeug-Hereinnahme per intelligenter Smartphone-App


Die Aufnahme neuer Fahrzeuge in den Verkaufsbestand und die Online-Vermarktung von Autohäusern ist üblicherweise ein relativ langwieriger Prozess. Mit der 2trde Aufnahme-App, die auf allen gängigen Smartphones läuft, können die Mitarbeiter des Autohaus Foerster diese Arbeit künftig stark vereinfachen und beschleunigen. Die Digitalisierung der Fahrzeug-Hereinnahme über die 2trde Aufnahme-App ermöglicht es, in rund fünf Minuten den gesamten Erfassungsprozess abzuschließen. 

Bei der Neuaufnahme eines Fahrzeugs wird zunächst die Fahrzeug-Identifizierungsnummer per Kamera gescannt, anschließend kurz die Fahrzeughistorie ergänzt und Fotos des Fahrzeugs aufgenommen. Nach diesen Schritten wird das fertig erfasste Fahrzeug einfach per Knopfdruck in das Händlersystem übertragen. 

Große Kosten- und Zeitersparnis


Die modular aufgebaute Aufnahme-App unterstützt unsere Kunden bei der Anfertigung aussagekräftiger und zielgruppengerechter Fahrzeugaufnahmen, bietet außerdem praxisorientierte Bearbeitungsmöglichkeiten. Auch Individualisierfunktionen, wie das Freistellen von Hintergründen oder das Einbinden eines Händlerlogos sind möglich. 

Mit der App wird nicht nur viel Zeit gespart, sie hilft auch, Fehler und doppelte Arbeiten zu vermeiden. Laut unseren Berechnungen lassen sich durchschnittlich 25 Minuten Arbeitszeit pro Pkw bei der Erfassung von Fahrzeugen für die Weitervermarktung im Autohaus Foerster einsparen. 

Sind die Autos einmal im System angelegt, werden sie für die Auktion freigegeben. Die Auktion läuft dann im Hintergrund auf der 2trde Plattform auf bis zu 6 Auktionshäusern, die Vielfalt sorgt für mehr Reichweite und Gewinn für Verkäufer. Im Durchschnitt stehen die Fahrzeuge nur noch 10 Tage auf dem Hof, bevor sie abgeholt werden.


“Mit 2trde haben wir nicht nur die Vermarktung der Fahrzeuge optimiert, sondern auch die Erträge gesteigert und die Fahrzeugabholung beschleunigt.”

so Tomic, Gebrauchtwagen Verkaufsleiter bei Autohaus Foerster. Eine hervorragende Bilanz für die ersten Monate. 


Aufnahme leicht gemacht: App installieren, Demo anschauen und loslegen 


Das Stammhaus Autohaus Foerster  und die beiden Filialen Autohaus Sattler und Autohaus Schoentges arbeitet seit August diesen Jahres mit 2trde. Das Onboarding ist durch die einfache App recht schlicht gehalten. Für den maximalen Service führt der persönliche Ansprechpartner von 2trde in einem individuellen Webinar durch App und Aufnahmeprozess und beantwortet letzte Fragen.  “Die Einführung lief reibungslos und die App ist super unkompliziert zu bedienen. Jeder, der im Netz surfen kann, kommt auch mit der 2trde App zurecht.” So Daniel Tomic. 

Interesse? Digitalisieren auch Sie Fahrzeugaufnahme und Wiedervermarktung mit 2trde. Hier erreichen Sie uns. 



Sie möchten mehr darüber erfahren, wie bereits 350 Kunden das Gebrauchtwagengeschäft optimieren?

Jörg Döhring
Senior Key Account Manager

Gebrauchtwagenauktionator mit über 200.000 verkauften Fahrzeugen und 20 Jahren Branchenerfahrung. Spezialist für Youngtimer der 70er und 80er Jahre und Opel-Enthusiast.

Auto Auktionen für Profis

Jetzt Demo vereinbaren

Wenn Sie Fragen haben, sind wir hier!

Maik Hentschel
Inside Sales Manager
Mobil:  + 49 (0) 175 1911173
E-mail: maik.hentschel@2trde.com
Jörg Döhring
Senior Key Account Manager

Mobil:  + 49 (0) 171 1191071
E-mail: joerg.doehring@2trde.com